Berlin: 6,4 Millionen Euro fuer absolut nichts

Mach Anfrage der AfD im Berliner Senat: „Nur eins ist klar: Die 4,7 Millionen Euro müssen hingeblättert werden. Der Eigentümer wird zur Goldmarie. Er bekommt diese Miete für Hallen, die er eigentlich abreißen wollte. Die Steuerzahler aber sind die Gelackmeierten.

Eine Schlamperei ist das, die man gar nicht mehr in Worte fassen kann.“

http://www.bz-berlin.de/berlin/kolumne/64-millionen-fuer-fluechtlingsheim-in-dem-nie-fluechtlinge-wohnten

#Berlin, #Asyl, #Politik, #Migration, #Politikversagen, #Senat, #AfD

Schreibe einen Kommentar

Shares
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com