Nationalsozialismus: Die SPD verhinderte beizeiten Hitlers Ausweisung – WELT

Es ging um eine wichtige Frage: Sollte Adolf Hitler, der sich aufführte, „als wäre er der Herr der bayerischen Hauptstadt“, aus Bayern ausgewiesen werden? Immerhin war er offiziell als „staatenlos“ registriert, wenn er auch in Wirklichkeit Österreicher war. Eine Abschiebung wäre also möglich.“

https://www.welt.de/geschichte/zweiter-weltkrieg/article149328924/Die-SPD-verhinderte-beizeiten-Hitlers-Ausweisung.html

Auch Hitler hat man also unterschätzt und doch lernen die Menschen nicht daraus.

#Hitler, #SPD, #NSDAP, #Nazis, #Abschiebung, #Ausweisung, #Bayern, #Rechtsradikalismus, #Linksradikalismus

Schreibe einen Kommentar

Shares
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com