Kategorie: Kurioses

Berlins Staatsanwaelte muessen bald gegen ihre eigene Chefin ermitteln – B.Z. Berlin

Jaja, so ist das in Deutschland… An allen Ecken brennt es… http://www.bz-berlin.de/berlin/kolumne/berlins-staatsanwaelte-muessen-bald-gegen-ihre-eigene-chefin-ermitteln #Berlin, #Polizei, #Staatsanwaltschaft, #Körperverletzung, #StGB, #Ermittlungsverfahren

Ueber blasse Maedchen und dunkle Babys an einer Realschule

Etwas cholerisch und hart im Vokabular geht die Autorin zwar an das Thema heran, weshalb ich auch möchte, dass Sie, geneigter Leser, mehr die Bilder als den Text auf sich wirken lassen. Aber etwas verwirrt war auch ich, als ich die Bilder des Artikels gesehen habe…: https://annaschublog.com/2017/06/12/rassismus-gegen-weisse-wie-maedchen-an-schulen-zu-migrantenmuttis-ausgebildet-werden/ Über das Leitbild, das die Schule den Kindern vermitteln will, sollte man aber auch wirklich nachdenken. Ob eine Integration von Migranten allein durch Babys mit Menschen, die schon immer hier leben, funktionieren wird? Ich bezweifle das. Es gibt bessere Programme…  #Migration, #Bildung, #Schule, #Baby, #Realschule, #Kinder, #Integration, #Schulpolitik

Penistransplantation durchgefuehrt – viele koennten profitieren

Besonders viele Soldaten der US-Armee könnten von #Kriegsverletzungen im Genitalbereich geheilt werden. Funfact: „Er hatte keine Wahl und transplantierte dem dunkelhäutigen Mann ein hellhäutiges Geschlechtsteil. Nach einigen Monaten ist geplant, dass ein Tattoo-Künstler versucht, farbliche Unterschiede zu minimieren,“ so: http://news.doccheck.com/de/176119/transplantation-zurueck-zum-penis/?utm_source=DocCheck&utm_medium=DC%20Weiterfuehrende%20Inhalte&utm_campaign=DC%20Weiterfuehrende%20Inhalte%20m.flexikon.doccheck.com #Penis, #Penistransplantation, #Wissenschaft, #Medizin, #Verstümmelung

Bundeswehr-Soldat ließ sich als Asylbewerber registrieren – Festnahme

„Nach Informationen der „Welt“ ließ er sich Ende Dezember 2015 als syrischer Flüchtling registrieren, stellte Anfang Januar 2016 einen Asylantrag – der auch genehmigt wurde. Seine deutsche Herkunft fiel bei der Registrierung offenbar nicht auf. Und das obwohl er kein Arabisch sprach, sondern lediglich Französisch.“ #Absurdistan 2.0

Man denkt, es kann nicht zynischer werden, aber es kommt immer mehr…
https://www.welt.de/politik/deutschland/article164057632/Als-Fluechtling-registrierter-Soldat-unter-Terrorverdacht-festgenommen.html

#Bundeswehr, #Syrer, #Flüchtlinge, #Asyl, #Asylbewerber, #Soldat

FakeNews beim Focus: ‚Duesseldorf: Hausfriedensbruch: Kein Parkticket! Jetzt muss er in Haft‘

Die Überschrift suggeriert, dass der mutmaßliche Täter wegen eines fehlenden Parktickets ins Gefängnis muss, dabei steht im Fließtext, dass dies der Fall ist, weil eine andere Haftstrafe noch offen ist… 

Es geht also nur um Klicks und #Werbeeinnahmen.

Mal abgesehen davon dürfte eine etwaige (der Artikel gibt das nicht aus) Verurteilung wegen Hausfriedensbruchs auch fehlerhaft sein dürfte. Die Gründe ergeben sich zumindest nicht aus dem Text.

http://www.focus.de/regional/duesseldorf/duesseldorf-hausfriedensbruch-kein-parkticket-jetzt-muss-er-in-haft_id_6922102.html

#FakeNews, #Focus, #Düsseldorf, #Hausfriedensbruch, #Parkticket

Suedlaender vereitelt Gruppenvergewaltigung einer Frau durch Deutsche in Koeln

Koeln. Am fruehen Morgen des 01.04.2017 gegen 03.23 Uhr ist es einem Suedlaender gelungen in der Naehe des Domplatzes eine Gruppenvergewaltigung einer jungen Frau, Melanie S. (21), durch deutsche Nazis zu verhindern. Die junge Frau war nach einer Feier auf dem Weg zum Bahnhof um nach Mönchengladbach zurückzufahren. Auf dem Weg dorthin wurde Sie von einer Gruppe von 4 Männern umringt, welche Sie am ganzen Körper anfassten, auch im Schritt, sie auf den Boden warfen und anschließend damit begonnen, sie gewaltsam auszuziehen. Nach eigenen Angaben soll das Opfer laut geschrien haben. Passanten seien dennoch weitergegangen. Ein trotz später Stunde geistesgegenwärtiger Passant, Mustafa K. (17, Asylbewerber aus Tunesien), der in seiner…

Continue reading

i24NEWS – Himmler hailed ‚joint struggle‘ against Jews in newly uncovered telegram to mufti

Sigmar Gabriel befindet sich also in bester Gesellschaft, Abbas als seinen Freund zu bezeichnen.

http://www.i24news.tv/en/news/international/141494-170330-himmler-hailed-joint-struggle-against-jews-in-newly-uncovered-telegram-to-mufti

Ich finde Gabriel absolut unmöglich und untragbar… 

Für den Zusammenhang dieser Meldung siehe:  https://tapferimnirgendwo.com/2017/03/31/waehrend-ich-auf-eine-antwort-von-sigmar-gabriel-warte/

#Hitler,  #Judenhass, #Gabriel, #Palästine,  #Jews,  #Juden,  #Muslime,  #Muslims,  #Holocaust,  #Himmler,  #Mufti

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com