Kategorie: Nachrichten international

Tuerken sollen nicht mehr mit der linken Hand schneiden oder löffeln – Panorama – Badische Zeitung

„Es sei „nicht wünschenswert“, beim Essen die linke Hand zu benutzen, erklärte das staatliche Religionsamt Diyanet am vergangenen Samstag auf seiner Internetseite.“ http://www.badische-zeitung.de/panorama/tuerken-sollen-nicht-mehr-mit-der-linken-hand-schneiden-oder-loeffeln–149062332.html #Türkei, #Koran

Tuerken sollen nicht mehr mit der linken Hand schneiden oder löffeln – Panorama – Badische Zeitung

„Es sei „nicht wünschenswert“, beim Essen die linke Hand zu benutzen, erklärte das staatliche Religionsamt Diyanet am vergangenen Samstag auf seiner Internetseite.“ http://www.badische-zeitung.de/panorama/tuerken-sollen-nicht-mehr-mit-der-linken-hand-schneiden-oder-loeffeln–149062332.html #Türkei, #Koran

Angestiegene Kriminalität in Schweden verlangt neue Maßnahmen

In weiser Voraussicht habe ich die Eskalation in Schweden und hierzulande schon 2015 vorhergesehen… „Schwedische Behörden installieren besagte Mikrofone, um Geräusche wie Explosionen, Mündungsfeuer, das Scheppern von zerbrochenem Glas sowie Rufe von misshandelten und belästigten Frauen frühzeitig wahrzunehmen und schneller eingreifen zu können.“ https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/angestiegene-kriminalitaet-in-schweden-verlangt-neue-massnahmen/ #Schweden, #Gewalt, #Ausländerkriminalität, #Migration, #EU, #Sexismus, #Prävention

Gesichtsschleier-Verbote in Mitteleuropa sinnlos, denn Multimillionaer zahlt seit Jahren die Bussgelder

Für die, die es immer noch nicht wissen, ein neuerer Artikel zu diesem Thema. https://kurier.at/chronik/oesterreich/dank-burka-verbots-ins-rampenlicht/289.210.284 Anders als mit Freiheitsstrafen wird man die Verbote nicht durchsetzen können…  Aber wie titelte dann die wohl linksliberale Presse? Vielleicht so: „Haft wegen Verstoßes gegen Bekleidungsvorschriften – wieso der Staat Muslima hasst“…  Und wenn man dann Freiheitsstrafen verhängen würde, würden diese doch nicht vollstreckt werden…  #Burka, #Burqa, #Algerier, #Muslime, #Gesichtsschleier, #Vollverschleierung, #Frauenrechte, #Islamismus, #Islam, #Koran, #Schweiz, #Österreich, #Frankreich, #Schweden, #Gespenster

Bessere Noten fuer geschlechtergerechte Sprache – Sedlaczek am Mittwoch – Wiener Zeitung Online

http://www.wienerzeitung.at/meinungen/glossen/919353_Bessere-Noten-fuer-geschlechtergerechte-Sprache.html #Österreich, #Gendern, #Gender, #Sprache, #Hochschule, #Bildung, #Noten, #Pseudowissenschaft, #Wissenschaft, #Wien

Ueber Medienkonsum von Kindern | Telepolis

Die zahlen sind erschreckend!

„Die Studie stellt fest, dass starker Medienkonsum, ein hoher BMI-Wert und Migrationshintergrund mit geringerer sportlicher Aktivität und weniger motorischen Fähigkeiten der Jugendlichen einhergehe. Mit dem Zusatz, dass eine eindeutige Kausalität „allerdings nicht nachweisbar“ sei.“, so:

https://www.heise.de/tp/features/Zehn-bis-Vierzehnjaehrige-Bis-zu-10-3-Stunden-pro-Tag-mit-Handy-Tablet-und-Co-3809986.html?seite=1

#Kinder, #BMI, #Medien, #Fernsehen #Migranten, #Smartphone, #Sucht, #Faulheit, #Bildung, #Einwanderer, #Österreich

Wienerin vergewaltigt: 5 Jahre Haft für Afghanen

Die arme Frau. Zweimal Opfer von Straftaten gegen ihre sexuelle Selbstbestimmung…  „Dem Senat war die 23-jährige Frau bereits aus einem vorangegangenen Verfahren bekannt. Sie war im April 2016 von einem anderen Afghanen missbraucht worden.“ so: http://mobil.krone.at/phone/kmm__1/story_id__582388/sendung_id__32/story.phtml #Gewalt, #Vergewaltigung, #Österreich, #Afghane, #Sex, #Sexualstraftaten, #Urteil, #Wien

Anschlagsplaene auf deutsche Botschaft in Kabul waren vorher bekannt… 

Die Ablenkung durch #ehefueralle, das #Netzwerkdurchsetzungsgesetz, sowie die Berichte über #Unwetter hierzulande funktioniert hervorragend…  Wen interessieren da schon weitere Geheimdienstfehler…  

Bereits am 18. Januar, also gut fünf Monate vor dem Anschlag, habe der deutsche Militärgeheimdienst MAD einen Hinweis auf den Anschlagsplan erhalten, berichtete rbb-Inforadio. Schon zu diesem Zeitpunkt sei die Rede davon gewesen, dass ein Anschlag mit einem Tanklastwagen zur Abwasserentsorgung geplant sei. Später habe es weitere Warnungen gegeben.“ so:

http://www.focus.de/politik/ausland/anschlag-in-kabul-geheimdienste-sollen-vor-angriff-auf-deutsche-botschaft-gewarnt-haben_id_7300775.html

#Kabul, #Terroranschlag, #MAD, Irak, #Deutschland, #Bananenrepublik

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com