Schlagwort: Armutszeugnis

Sind wir zum Abschlachten freigegeben?

Loecher im Recht – hier wahrscheinlich die auf Ewig ungeregelte Wahlfeststellung (entweder Strafvereitelung oder Totschlag?) – machen es möglich. Reaktionen vom Gesetzgeber werden nicht folgen. Ein paar (zehn/hundert-tausend) müssen immer für das große Ganze sterben, so wohl deren Ideologie… – leider „Für Jungeinwanderer, die Deutschland und die Deutschen verachten und die milden Strafen einer zahnlosen Kuscheljustiz verlachen, ist die Urteilsverkündung eine Stunde des Triumphs: Wenn sie nur zusammenhalten, schweigen, lügen und nicht mit den deutschen Behörden kooperieren, können sie die verhaßten Deutschen sogar straflos ermorden.“ so: https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2017/zum-abschlachten-freigegeben/ #Gewalt, #Migranten, #Bonn, #Flüchtlinge, #Mord, #Totschlag, #Wahlfeststellung, #Absurdistan, #Armutszeugnis, #Justiz, #Recht, #Unrecht, #NiklasP

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com