Schlagwort: Drogen

Fluechtlinge in Schwerin: Hilfe im Haushalt statt Arbeit | svz.de

Bloß keine zu hohen Erwartungen an die neuen Mitbürger stellen und immer klein anfangen… 

Sozialdezernent Andreas Ruhl hat jüngst von der Politik grünes Licht bekommen, eine geeignete Firma zu finden, die sich um die Schwerin zugewiesenen Flüchtlinge kümmert, deren Überprüfungsverfahren abgeschlossen ist. Die Ausschreibung soll europaweit erfolgen. Die Aufgabenpalette der zu findenden Betreuer reicht von Beratung und Hilfestellung in Alltagsfragen über Begleitung zu den Behörden und Vermittlung von Beratungsangeboten bis eben hin zu Beratung bei der Führung des Haushalts – von der richtigen Mülltrennung bis hin zum Umgang mit sanitären Einrichtungen. Rund 200 000 Euro will sich das die Stadt pro Jahr kosten lassen. Geht es nach Sozialdezernent Ruhl, greifen die Hilfen ab Herbst dieses Jahres“, so:

https://www.svz.de/lokales/zeitung-fuer-die-landeshauptstadt/schwierige-nachbarn-id17091961.html

#Migranten, #Flüchtlinge, #Syrer, #Rumänen, #Polen, Gewalt, #Müll, #Mülltrennung, #Dreck, #Schwerin, #Faulheit, #Migration, #Islamismus, #Drogen

Studie: Cannabis-Wirkstoff THC laesst Maeuse-Gehirne verjuengen

Klar ist, was sich aus dem Text ergibt: Die Pharmaindustrie will lieber Medikamente entwickeln und den Konsum kontrollieren, als die Menschen einfach friedlich kiffen zu lassen…  Also wird die Politik diesem Vorhaben folgen. Studie: THC: Cannabis-Wirkstoff lässt Mäuse-Gehirne verjüngen http://www.augsburger-allgemeine.de/wissenschaft/THC-Cannabis-Wirkstoff-laesst-Maeuse-Gehirne-verjuengen-id41401746.html #Cannabis, #THC , #Mäuse, #Pharmaindustrie, #Wissenschaft, #Forschung, #Drogen

Freispruch im Amtsgericht – Sex mit Gewalt, aber keine Vergewaltigung

„Koennte es sein, dass der Angeklagte dachte, Sie seien einverstanden?“ Das koennte sein, ließ die Zeugin das Gericht wissen. Sie könne nicht beurteilen, ob er mit der Mentalität des türkischen Kulturkreises das Geschehen, das sie als Vergewaltigung erlebte, vielleicht für wilden Sex gehalten hat. Der Staatsanwalt räumte ein, dass der Freispruch ein „schwerer Schlag“ für die Geschädigte sein müsse. Andererseits sei eine Verurteilung nicht möglich, weil kein Vorsatz nachweisbar sei.“

http://www.maz-online.de/Lokales/Brandenburg-Havel/Sex-mit-Gewalt-aber-keine-Vergewaltigung?site=desktop

#Vergewaltigung, #Gewalt, #Frauen, #Südländer, #Türke, #Opfer, #Sex, #Sexualstraftaten, #Drogen

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com