Schlagwort: Einwanderer

Mit Volldampf in die Dritte Welt: Der Sozialstaat erodiert – und niemand handelt

Mit „wertvoller als Gold“ war eben „teurer als Gold je Kilo“ gemeint..
Wandert aus!!! Hier wird es in 8 Jahren (also 2025) kaum noch dringend notwendige Sozialleistungen geben.
Sorgt besser woanders für eine Rente vor, wo zumindest die Wahrscheinlichkeit noch besteht, dass man später etwas erhält.

„Der Freiburger Finanzwissenschaftler Bernd Raffelhüschen warf der Bundesregierung schon vor, dass sie mehr über die erwartbaren Kosten wisse, als sie preisgebe. Er errechnete, dass pro Flüchtling dem deutschen Staat Kosten von 450.000 Euro entstehen – wohlgemerkt über dessen gesamte Lebenszeit in Deutschland.
Hans Werner Sinn hält die Rechnung noch für zu optimistisch, weil sie davon ausgeht, dass die jetzigen Asylbewerber so schnell in den Arbeitsmarkt integriert werden können wie frühere Einwanderer.“

http://app.wiwo.de/politik/deutschland/sozialstaat-die-sozialkosten-explodieren-und-niemand-handelt/19617464.html
#Migration, #Einwanderer, #Sozialstaat, #DritteWelt, #Migration, #Steuern, #Selbstzerstörung, #Arbeitslosigkeit, #Hartz4, Flüchtlinge

Wider den Narrativ: Ein Migrant als Chef der AfD Kiel

Immer diese Minderheiten in der AfD – Juden, Schwule, Schwarze und andere mit mittlerem Einkommen. Ein Sammelbecken der abgehängten Biodeutschen? – Wohl eher nicht.  Minderheiten in der AfD müssen der Presse und Politik ein Dorn im Auge sein… „Es stört ihn nicht, wenn der thüringische AfD-Vorsitzende Björn Höcke vom „lebensbejahenden afrikanischen Ausbreitungstyp“ spricht. „Das ist doch positiv. Ich bin lebensbejahend.“ Überhaupt, die Rassismusvorwürfe gegen die AfD: Auch Gauland hat schon mit seinen Kindern gespielt“, so:  http://m.faz.net/aktuell/politik/inland/ein-exot-in-der-kieler-afd-14931200.html #AfD, #Migranten, #Hass, #Höcke, #Gauland, #FAZ Ausnahmsweise wird hier ein Artikel der Faz gepostet! 

Gewalt und Kriminalitaet durch Migranten erreicht epische Ausmasse

Ich habe die Entwicklung bereits vor mehr als zwei Jahren mit Blick auf Schweden vorhergesagt und predige die Probleme ständig … „… Zahl der Vergewaltigungen und schweren sexuellen Nötigungen um fast 25% Prozent auf 2.320 Fälle zu, sonstige sexuelle Nötigungen stiegen sogar um 35%. Dieser Anstieg geht fast ausschließlich auf das Konto von Asylbewerbern und nichtdeutschen Tätern. Kein Wunder, wenn die Zahl der „#Flüchtlinge“ – und somit einer Menschengruppe, die die Bevölkerung mit einer 1220% höheren Kriminalitätsrate im Bereich der sexualisierten #Gewalt belastet – ebenfalls enorm gestiegen ist:… „ …  und hoffe,   dass es bald auch die breite Masse erreicht (, glaube jedoch nicht daran) . https://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/gewalt-und-kriminalitaet/ #Vergewaltigung,  #Sexualstraftaten,…

Continue reading

Autofasten um haeufiger Opfer von sexuellen Uebergriffen zu werden?

Heute Mittag hörte ich #MDR Jump.
Zuerst wurde davon berichtet: http://www.radiozwickau.de/nachrichten/lokalnachrichten/sexuelle-belaestigung-asylbewerber-in-zwickau-festgenommen-1289059/ => Sexueller #Übergriff durch polizeibekannte #Migranten im Bus in #Zwickau.

Direkt danach kam die Meldung zum #Autofasten http://www.autofasten.de/, d.h. dass man, weil es so toll sei, u.a. häufiger Bus fahren solle, um die Umwelt zu schonen.

Ich schone lieber mich.

Ob die Opfer im Bus bereits am Autofasten waren, ist mir nicht bekannt…

#Bus, #ÖPNV, #Gewalt, #Übergriff, #Sexualdelikte, #Auto, #Flüchtlinge, #Frauen, #Selbstschutz

Zum Umweltschutz durch LED-Leuchtmittel dürfte dieser Beitrag interessant sein: http://andreas-l.com/2017/politik/politik-in-eu/andreas-l-raet-von-osram-ab-besser-mit-kerzen-beleuchten/

Sylvester Koeln – lt. Gutachter war Gewalt durch Migranten bekannt; Polizei schritt nicht ein

Egg hat als Gutachter mehr als 1000 Anzeigen zu den Kölner Übergriffen ausgewertet. Fast die Hälfte bezog sich auf sexuelle Übergriffe. Offenbar kam es in vielen Fällen zu keinem sonderlich sensiblen Umgang mit den Opfern, die nach Eggs Analyse zum überwiegenden Teil selbst Migrantinnen waren. – Quelle: mobil.rundschau-online.de/24969072 ©2016

rundschau-online.de/politik/koelner-silvesternacht-ausmass-schon-frueh-erkennbar–gutachten-setzt-jaeger-unter-druck-24969072

#Köln,  #Sylvester, #Frauenrechte,  #Übergriff, #Einwanderer,  #Flüchtlinge, #Migranten, #Gewalt

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com