Schlagwort: fdp

SZ: „Schulleiterin enttarnt Hochstapler – und wird entlassen“

Ich sage es immer wieder: Datenschutz ist Täterschutz…  Ausnahmsweise zu dem Thema hier ein Artikel aus der SZ: „Die schmale dunkelhaarige Frau B. war im Spätsommer fristlos entlassen worden. Ihr Vergehen: Sie hatte einen Hochstapler in der SHG aufgedeckt, der als Lehrbeauftragter tätig war. Der Mann, Edgar S., war gut vernetzt in der für Einheimische überschaubaren saarländischen Welt, war früher einmal Mitglied der FDP, dann der SPD… “ , so: http://www.sueddeutsche.de/karriere/arbeitsrecht-schulleiterin-enttarnt-hochstapler-und-wird-entlassen-1.3689397 Und es sei der SZ nachgelassen, dass es den Straftatbestand der „Hochstapelei“ nicht gibt und es im Artikel zunächst unklar bleibt, ob es sich um einen Zivil- oder Strafprozess handelt, da alles miteinander vermischt wird… Aber Fakten und Korrektheit sind ja auch…

Continue reading

Der Koalitionsvertrag: Das plant Schwarz-Gelb für NRW | Aktuelle Nachrichten aus der Politik | WAZ.de

Ich sehe schon Ali, den sog. unbegleiteten minderjaehrigen Flüchtling aus Syrien, 15 Jahre alt, der eigentlich Mahmud heißt, 30 Jahre alt und aus Marokko ist, bis zum Ende der Schulpflicht neben Schantall (11) in der Schule sitzen. Das wird ein Spaß — für beide. „Schulpflicht für Flüchtlinge: Die Altersgrenze der Schulpflicht wird bei Flüchtlingen ohne Ausbildung auf 25 Jahre hochgeschraubt. Flüchtlingskinder sollen wieder in separaten Förderklassen unterrichtet werden“, so: https://www.waz.de/politik/landespolitik/koalitionsvertrag-vorgestellt-was-cdu-und-fdp-aendern-wollen-id210934465.html #NRW, #Koalition, #FDP, #CDU, #Migranten, #Schule, #Flüchtlinge, #Kinder, #Bildung, #Koalitionsvertrag

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com