Schlagwort: Frauenrechte

LVerfG: Mann darf nicht Gleichstellungsbeauftragter sein

„Das Landesverfassungsgericht (LVerfG) Mecklenburg-Vorpommern hat am Dienstag die Verfassungsbeschwerde eines Landesbeamten als unbegründet zurückgewiesen (Urt. v. 10.10.2017, Az. LVerfG 7/16). Der Mann hatte sich gegen eine Regelung gewehrt, nach der nur Frauen Gleichstellungsbeauftragte werden und diese auch nur von Frauen gewählt werden können.“ https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/lverfg-mecklenburg-vorpommern-lverfg7-16-gleichstellung-beauftragte-nur-frauen/ Immerhin findet #dieLinke das Urteil nicht richtig…  #Recht, #LVerfG, #Frauenrechte, #Männerbenacheiligung, #Beamte, 

12-Jaehrige bei Vergewaltigung geschwaengert: Taeter bekommt Sorgerecht! – TAG24

Nein, diesmal ist es wider Erwarten keine perfide Gerichtsentscheidung eines deutschen Gerichts, sondern die eines Gerichts in den USA…  Das arme Kind, die arme Mutter…  https://www.tag24.de/nachrichten/michigan-zwoelfjaehrige-durch-vergewaltigung-geschwaengert-taeter-chrsitopher-m-bekommt-sorgerecht-350639 #Vergewaltigung, #USA, #Recht, #Sexualatraftat, #Mütterrechte, #Frauenrechte, #Kinder

Gesichtsschleier-Verbote in Mitteleuropa sinnlos, denn Multimillionaer zahlt seit Jahren die Bussgelder

Für die, die es immer noch nicht wissen, ein neuerer Artikel zu diesem Thema. https://kurier.at/chronik/oesterreich/dank-burka-verbots-ins-rampenlicht/289.210.284 Anders als mit Freiheitsstrafen wird man die Verbote nicht durchsetzen können…  Aber wie titelte dann die wohl linksliberale Presse? Vielleicht so: „Haft wegen Verstoßes gegen Bekleidungsvorschriften – wieso der Staat Muslima hasst“…  Und wenn man dann Freiheitsstrafen verhängen würde, würden diese doch nicht vollstreckt werden…  #Burka, #Burqa, #Algerier, #Muslime, #Gesichtsschleier, #Vollverschleierung, #Frauenrechte, #Islamismus, #Islam, #Koran, #Schweiz, #Österreich, #Frankreich, #Schweden, #Gespenster

Geringe Attraktivitaet einer Frau fuehrte zur Strafschaerfung

Das OLG: „Soweit das Landgericht strafschärfend wertet, dass es sich bei den Tatopfern um Frauen handelt, die gegenüber anderen Kolleginnen, die der Angeklagte nur mit „anzüglichen Bemerkungen“ verbal „belästigt“ hatte, weniger „attraktiv“ waren, liegt ein weiterer ebenso grober wie evidenter Rechtsfehler vor.“

http://blog.burhoff.de/2017/08/44747/

#Bayern, #Bamberg, #Sexualstraftat, #Urteil, #Berufung, #Strafrecht, #Frauenrechte

Maedchen (17) kaempfte halbe Stunde, um Vergewaltigung zu verhindern – 50 Sozialstunden Strafe fuer Amadou S. (20) | Freie Zeiten

„Der Richter folgte jedoch dem Antrag der Verteidigung und verurteilte Amadou S. zu 50 Sozialstunden und drei Gesprächsterminen bei Pro Familia. „Wie diese Tat entstanden ist, soll in keiner Weise bagatellisiert werden“, sagte der Richter in seiner Urteilsbegründung. Es sei „ganz wichtig, dass so etwas nie wieder vorkommt.“ Amadou S. entschied sich vor Gericht, sich nicht bei seinem Opfer für die Tat zu entschuldigen.“ so: http://www.freiezeiten.net/maedchen-17-kaempft-halbe-stunde-lang-um-vergewaltigung-zu-verhindern-50-sozialstunde-strafe-fuer-amadou-s Als Jurist frage ich mich überdies, warum er nicht wegen versuchter Vergewaltigung verurteilt wurde… #Vergewaltigung, #Absurdistan, #Urteil, #Dievollehaertedesrechtsstaats, #Frauenrechte, #Gewalt,#Asylbewerber, #Migration, #Flüchtling, #Gambia, #Nötigung

Oberes Gericht enscheidet: Deutscher Pass und Zweitfrau: beides geht – Stuttgarter Nachrichten Mobil

Meine Prognose: Die Entscheidung wird vor dem Bundesverwaltungsgericht Bestand haben. Dies wäre nur konsequent, denn „Ehe für alle“, das in der Gesellschaft zu unrecht derbe gefeiert wurde, schließt genau solche Fälle ein… http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.oberstes-gericht-enscheidet-deutscher-pass-und-zweitfrau-beides-geht.8c78428a-99ee-4e75-851c-9929d545d42d.html?utm_campaign=Echobox&utm_medium=Social&utm_source=Facebook#link_time=1503838798 #Syrer, #Mehrehe, #Syrien, #Frauenrechte, #Ehe, #Absurdistan, #ehefüralle, #Islam, #Muslime

Schluss mit bauchfrei!: Gymnasium Eppendorf verbietet freizuegige Klamotten | MOPO.de

…  man ist eben besonders kultursensibel…  oder will man Übergriffe durch Wilde verhindern, die sich von einem freien Bauch eines Kindes zur #Vergewaltigung aufgefordert fühlen?

http://www.mopo.de/hamburg/schluss-mit-bauchfrei–gymnasium-eppendorf-verbietet-freizuegige-klamotten-27817130?dmcid=sm_fb

#Islamismus, #Schule, #Migranten, #Migration, #Islam, #Flüchtlinge, #Übergriff, #Frauenrechte

Mind. 700 Faelle in Berlin: Asylbetrug mit deutschen Scheinvaterschaften

„Dem RBB zufolge könnte es allein in der Hauptstadt bis zu 700 solcher Fälle geben. „Wir haben teilweise Personen, die über zehn Vaterschaften anerkannt haben“…  Die Schwangeren sollen meist mit einem Touristenvisum nach Deutschland kommen. Im Mutterschutz wird ihnen Asyl gewährt. Um auch danach in Deutschland bleiben zu können, brauchen sie die Vaterschaftsanerkennung eines deutschen Mannes… [Kosten bis zu 5000€] Die Frauen dürfen zwar legal in Deutschland bleiben, machen sich aber abhängig von den Männern und ihren Helfern. Nach RBB-Recherchen enden viele von ihnen schließlich in der Prostitution“, so: https://www.welt.de/vermischtes/article165267259/Asylbetrug-mit-deutschen-Scheinvaterschaften.html Na da freut sich doch sicher der Buntmensch-Berliner, wenn die Preise für Prostituierte fallen… Ich habe letztes Jahr in einem Bericht von…

Continue reading

Von einem Tuerken erzwunger Sex mit Gewalt straflos, waehrend das ‚Opfer‘ es als Vergewaltigung erlebte

Auf eine Hypothese des Opfers wird der Freispruch gestützt… „Doch die entscheidende Frage für den Ausgang des Strafprozesses war an die Zeugin, das Opfer, gerichtet: „Könnte es sein, dass der Angeklagte dachte, Sie seien einverstanden?“ Das könnte sein, ließ die Zeugin das Gericht wissen. Sie könne nicht beurteilen, ob er mit der Mentalität des türkischen Kulturkreises das Geschehen, das sie als Vergewaltigung erlebte, vielleicht für wilden Sex gehalten hat. “ so, http://m.maz-online.de/Lokales/Brandenburg-Havel/Sex-mit-Gewalt-aber-keine-Vergewaltigung Ob man nun über Warnhinweise nachdenken muss? Ob es ein „Freifahrschein“ für Vergewaltigung durch Männer aus ‚ruppigen‘ Kulturen ist? Auch wenn die Frau schreit, dass sie den Sex nicht will, ist es doch ein Ja? Es könnte ja…

Continue reading

Suedlaender vereitelt Gruppenvergewaltigung einer Frau durch Deutsche in Koeln

Koeln. Am fruehen Morgen des 01.04.2017 gegen 03.23 Uhr ist es einem Suedlaender gelungen in der Naehe des Domplatzes eine Gruppenvergewaltigung einer jungen Frau, Melanie S. (21), durch deutsche Nazis zu verhindern. Die junge Frau war nach einer Feier auf dem Weg zum Bahnhof um nach Mönchengladbach zurückzufahren. Auf dem Weg dorthin wurde Sie von einer Gruppe von 4 Männern umringt, welche Sie am ganzen Körper anfassten, auch im Schritt, sie auf den Boden warfen und anschließend damit begonnen, sie gewaltsam auszuziehen. Nach eigenen Angaben soll das Opfer laut geschrien haben. Passanten seien dennoch weitergegangen. Ein trotz später Stunde geistesgegenwärtiger Passant, Mustafa K. (17, Asylbewerber aus Tunesien), der in seiner…

Continue reading

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com