Schlagwort: Islamischer Staat

Salah Abdeslam wollte sich im November in die Luft sprengen – DIE WELT mobil

Mir kommt die Frage auf, wieso man jetzt erst davon erfährt und wieso er damals seine Fingerabdrücke abgeben musste. Wahrscheinlich hat er damals schon eine Straftat begangen…  aber welche… ? „Die belgische Staatsanwaltschaft teilte außerdem mit, dass die deutsche Polizei am 3. Oktober zwei Männer in Ulm angehalten habe. Dabei seien auch Abdeslams Fingerabdrücke genommen worden.“ so lt.: m.welt.de/politik/deutschland/article153474431/Abdeslam-wollte-sich-im-November-in-die-Luft-sprengen.html

Cem Özdemir… ein Fetzen aus der Geschichte des und der Grünen

Heutzutage wird jeder, der sich ein wenig kritisch gegenüber den Regierungsparteien (CDU und SPD, sowie außerhalb der ‚direkten‘ Regierung weitgehend kooperierend/zustimmend den Grünen) – ganz egal wo – offen äußert nahezu ausschließlich und sofort diffamiert, denunziert (verbeamte Lehrer werden zwangsversetzt bei einem Facebook-Like der AfD), verbal und medial im übertragenen Sinne zu-Tode-geprügelt usw. Bei eben jenen, die die anderen schelten, gibt es aber auch zahlreiche schwarze Schafe, die selbst „Dreck am Stecken“ oder „Leichen im Keller“ haben und teils staatsverachtende Äußerungen von sich gegeben haben oder sich insgeheim eine andere Staatsform wünschen. Ein solches Beispiel ist der Bundesvorsitzende der Grünen, Cem Özdemir 1998: „Unterdessen ist in Bonn ein Wahlaufruf des…

Continue reading

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com