Schlagwort: Kenianer

Brutale Gewalt und Vergewaltigung, als Jugendliche zwei Afrikaner zur Party einladen | Freie Zeiten

Mehrfache Vergewaltigung + fast ein Tötungsdelikt = gut 2 Jahre Haft Es ist ein absoluter wahnsinnig schlechter Witz! „Anschließend lud der 21-jährige Afrikaner einen Film auf Snapchat hoch, in dem er sich blutüberströmt darüber lustig macht, „einen Typen getötet“ zu haben,“ so: http://www.freiezeiten.net/brutale-gewalt-und-vergewaltigung-als-jugendliche-zwei-afrikaner-zur-party-einladen #Migranten, #Kenianer, #Gewalt, #Vergewaltigung, #Schweden, #Flüchtlinge, #Rape, #Sweden, #Migration, #Asylbewerber

Kenianer ‚vergewaltigt‘ Huhn, weil ihn keine Frau wollte…

Die Nachricht klingt nach Satire, sie scheint aber keine zu sein, auch wenn der Artikel über den Sachverhalt sehr dürftig ist und nahezu jeglichen journalistischen Anspruch vermissen lässt – es fehlen bspw. Ort, Zeit, Strafe usw. und sekundäre Quellen auf die Schnelle nicht gefunden werden konnten. Natürlich muss man aber auch berücksichtigen, dass über solche Sachverhalte nicht gern genau geschrieben wird – besonders nicht zur Zeit der #Maulkorb-#Demokratie mit Maulkorb-Presse und #Nannymedien.

Wenn die Nachricht jedenfalls wahr sein sollte, so hat sie neben dem tragischen Tod des Tieres zumindest etwas Positives: nämlich, dass keine Frau/kein Mädchen vergewaltigt worden ist.

http://m.oe24.at/welt/Mann-vergewaltigt-Huhn-weil-ihn-keine-Frau-will/271091676

#Migranten, #Vergewaltigung, #Gewalt, #Tierschutz, #Huhn, #Tierquälerei, #Kenianer

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com