Schlagwort: Körperverletzung

Berlins Staatsanwaelte muessen bald gegen ihre eigene Chefin ermitteln – B.Z. Berlin

Jaja, so ist das in Deutschland… An allen Ecken brennt es… http://www.bz-berlin.de/berlin/kolumne/berlins-staatsanwaelte-muessen-bald-gegen-ihre-eigene-chefin-ermitteln #Berlin, #Polizei, #Staatsanwaltschaft, #Körperverletzung, #StGB, #Ermittlungsverfahren

Bewaehrungsstrafen nach schwerer Brandstiftung und 3 gefaehrlichen Koerperverletzungen fuer Tunesier
AndreasL

Der Artikel ist absolut lesenswert und verdeutlicht,  wie es aussieht,  wenn der sogenannte „Rechtsstaat“ „mit voller Härte“ zuschlägt, nachdem ein Asylbewerber u. a. eine Erstaufnahmeeinrichtung in Brand steckt!
Ein weiteres falsches und absurdes Urteil, das erneut die Vermutung eines „Ausländerrabattes“ nahelegt.

„Richterin Irmgard Seitz verurteilte beide Tunesier wegen schwerer Brandstiftung, versuchter Nötigung und gefährlicher Körperverletzung in drei Fällen. Lassaad D. bekam dafür eine Freiheitsstrafe von einem Jahr und sieben Monaten. Mohamed O., der im Sinne des Gesetzes noch als Heranwachsender galt, wurde zudem wegen Bedrohung bestraft – unterm Strich ein Jahr und acht Monate Haft. In beiden Fällen wurden die Strafen zur Bewährung ausgesetzt.“

lvz.de/Leipzig/Polizeiticker/Polizeiticker-Leipzig/Bewaehrungsstrafen-nach-Feuer-in-Leipziger-Asylunterkunft

#Tunesier, #Migranten,  #Gewalt,  #Leipzig,  #Brandstiftung, #Körperverletzung, #Absurdistan,  #Flüchtlinge, #Brandstiftung, #Urteil

Stadtbergen: Jugendlicher wird verprügelt – doch die Polizei kommt trotz Notruf nicht – Lokales (Augsburg) – Augsburger Allgemeine

Ein interessanter Sachverhalt zu rechtlichen Grenzen der #Körperverletzung im Amt.
Aber die Grundlage bildet leider wieder einmal eine gefährliche Prügelei, mutmaßlich ausgehend von möglicherweise minderjährigen Migranten…
augsburger-allgemeine.de/augsburg/Jugendlicher-wird-verpruegelt-doch-die-Polizei-kommt-trotz-Notruf-nicht-id38318627.html

Stadtbergen: Jugendlicher wird verprügelt – doch die Polizei kommt trotz Notruf nicht – Lokales (Augsburg) – Augsburger Allgemeine

Ein interessanter Sachverhalt zur rechtlichen Grenzen der Körperverletzung im Amt.
Aber die Grundlage bildet leider wieder einmal eine gefährliche Prügelei, mutmaßlich ausgehend von möglicherweise minderjährigen Migranten…
augsburger-allgemeine.de/augsburg/Jugendlicher-wird-verpruegelt-doch-die-Polizei-kommt-trotz-Notruf-nicht-id38318627.html

Magdeburg: 20-jähriger Migrant aus Somalia wegen versuchter Vergewaltigung zu Jugendstrafe verurteilt – andreas-l.com exklusiv

Magdeburg, 02.05.2016 Das Landgericht Magdeburg hat heute einen 20-jährigen Somalier, der als Flüchtling Asyl beantragt hat, wegen versuchter Vergewaltigung und Körperverletzung zu einer Jugendstrafe von 1 Jahr und 6 Monaten verurteilt. Die Staatsanwaltschaft und der Vertreter eines Opfers hatten aufgrund einer gutachterlich festgestellten paranoiden Psychose und der Gefährlichkeit des Täters eine Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus beantragt. Die zuständige Strafkammer des Landgerichtes Magdeburg verurteilte heute einen nach eigenen Angaben 20-jährigen Somalier u.a. wegen einer versuchten Vergewaltigung im psychiatrischen Krankenhaus Uchtspringe zulasten einer Krankenschwester zu einer Jugendstrafe von 1 Jahr und 6 Monaten. Der junge Somalier und gläubiger Muslim, seit 18.06.2015 in Deutschland, war zuvor aufgrund von Auffälligkeiten in einer Asylbewerberunterkunft…

Continue reading

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com