Schlagwort: mann

#Unisex-Toiletten und deren Risiken und Nebenwirkungen

Unisex-Toiletten sind für eine Gleichmacherei bzw. Geschlechtergerechtigkeit international auf dem Vormarsch.

Ich sehe folgende Risiken:
– es wird schutzlose Räume, insbesondere für Frauen, geben, da sich  viele (neue) junge Männer voller sogenanntem „Tatendrang“ nicht im Zaum halten können werden und Situationen ausnutzen werden
– ferner vermute ich bei Krankenkassen auf lange Sicht einen leichten Anstieg an Krankheiten, die mit der Blase zusammenhängen, da sich durchaus einige nicht trauen werden, vor dem bzw. den anderen Geschlechtern zu pinkeln oder „groß“ zu machen, daher länger einhalten, was dauerhaft nicht gerade vorteilhaft für die Gesundheit ist.
Manch eine #Frau möge sich an ihre Schulzeit zurückerinnern, wo häufig eine Freundin „Wache stehen“ musste, damit, wenn auch nur ein fremdes Mädchen die Toilette betreten würde, kein unangenehm lauter Pups abgelassen wird. (so wurde es mir jedenfalls einst geschildert)
– wahrscheinlich wird der #Mann auch noch weiter domestiziert, Stehtoiletten abgeschafft und großzügig Schilder „im Sitzen pinkeln“ aufgehangen. Dies natürlich noch mit einem Hinweis auf #Ordnungsgeld bei ordnungswidrigem Handeln.

Man darf/muss gespannt sein…

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com