Schlagwort: Rosenmontag

Köln Rosenmontag: 42 (2016) Festnahmen, anstatt 12 (2015)

An Rosenmontag in Köln gab es nur knapp 4 Mal so viele Festnahmen wie im Vorjahr. 99 Personen wurden laut express.de an Karneval bis einschließlich Rosenmontag festgenommen. Eine Zahl für Rosenmontag ist in der aktuellen Pressemitteilung der Polizei nicht ausgewiesen worden. Jedoch berichten viele Quellen, so z.B. ad hoc news von 57 Festnahmen an Karneval bis einschließlich Sonntag. Das heißt, dass an Rosenmontag selbst 42 (99-57) Personen festgenommen worden sind. Das entspricht fast der 4-Fachen Anzahl an Festnahmen. Im Vorjahr gab es laut der Pressemitteilung der Polizei nur 12 Festnahmen. Die Begründung für die „positive Bilanz“ ist grotesk, so wird immer wieder die spontan eklatant angewachsene Bereitschaft vermutet, Anzeigen zu…

Continue reading

Wahre Ursache für die Absage von diversen Karnevalsumzügen?

Ein interessanter Artikel, der sich mit den mutmaßlich wahren Gründen für die Absage von Rosenmontagszügen in ganz Westdeutschland befasst. Ein Blick heute morgen, kurz nach dem Aufstehen, auf diverse Wetterberichtsseiten, welche alle weitaus besseres Wetter vorhersagten, als es Grund für eine Absage der Züge gewesen sein kann, ließen in mir dieselben Zweifel laut werden, wie im angehängten Artikel… Es muss eine politische Entscheidung gewesen sein. Hätten die Karnevalszüge überall stattgefunden, hätten womöglich nicht genügend Sicherheitskräfte in Köln bereit gestanden, vermute ich jetzt einmal… rolandtichy.de/daili-es-sentials/diplomatisches-wetter-oder-was-ist-die-ursache-fuer-die-absage-von-karnevalsumzuegen/

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com