Schlagwort: Schwerin

Fluechtlinge in Schwerin: Hilfe im Haushalt statt Arbeit | svz.de

Bloß keine zu hohen Erwartungen an die neuen Mitbürger stellen und immer klein anfangen… 

Sozialdezernent Andreas Ruhl hat jüngst von der Politik grünes Licht bekommen, eine geeignete Firma zu finden, die sich um die Schwerin zugewiesenen Flüchtlinge kümmert, deren Überprüfungsverfahren abgeschlossen ist. Die Ausschreibung soll europaweit erfolgen. Die Aufgabenpalette der zu findenden Betreuer reicht von Beratung und Hilfestellung in Alltagsfragen über Begleitung zu den Behörden und Vermittlung von Beratungsangeboten bis eben hin zu Beratung bei der Führung des Haushalts – von der richtigen Mülltrennung bis hin zum Umgang mit sanitären Einrichtungen. Rund 200 000 Euro will sich das die Stadt pro Jahr kosten lassen. Geht es nach Sozialdezernent Ruhl, greifen die Hilfen ab Herbst dieses Jahres“, so:

https://www.svz.de/lokales/zeitung-fuer-die-landeshauptstadt/schwierige-nachbarn-id17091961.html

#Migranten, #Flüchtlinge, #Syrer, #Rumänen, #Polen, Gewalt, #Müll, #Mülltrennung, #Dreck, #Schwerin, #Faulheit, #Migration, #Islamismus, #Drogen

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com