Schlagwort: türken

Tokyo cops arrest 2 Turks seeking refugee status in gang rape of woman (02/2016)| The Tokyo Reporter

old but interesting case…  It could be said,  that roughly 10% of the asylum seekers who came in 2015 to Japan are rapists… tokyoreporter.com/2016/02/22/tokyo-cops-arrest-turkish-asylum-seekers-in-gang-rape-of-woman/ #Rape,  #Japan,  #Refugee,  #Asylum, #Asylbewerber, #Vergewaltigung, #Flüchtling, #Turkey,  #Turks

Muslime richten Blutbad auf steirischer Weide an

mobil.krone.at/phone/kmm__1/story_id__529513/sendung_id__32/story.phtml Ob das ein Probelauf war? Fest steht, dass die mitteleuropäische Toleranzkultur keine Antwort auf radikal-islamisch agierende Personen hat. Also passiert, was passieren muss… Ich Frage mich, wie ein typischer vegan-lebender #Gutmensch auf solche Nachrichen reagiert…  #schächten, #Österreich, #Steiermark, #Türken, #Islamismus

Türkische Migranten: Islam-Gebote sind der Hälfte wichtiger als Gesetze – DIE WELT

Der Titel der Welt-Schlagzeile spricht schon für sich. Ich hatte jedenfalls gehofft, dass sich mehr Nachkommen der ehemaligen türkischen Migranten in Deutschland angepasst hätten und die Wertekultur zu schätzen gelernt haben. Aber nein, natürlich Fehlanzeige. Die Zahlen sind teilweise wirklich schockierend. Man wird sich daher nicht wundern dürfen, wenn in der nächsten Zeit Terroranschläge durch Einheimische in Deutschland geborene Muslime begangen werden, ähnlich wie es in Brüssel auch geschehen ist. In vielen Fällen funktioniert allerdings offenbar die Integration. Aber in viel zu vielen Fällen überhaupt nicht. Anbei der Link um Artikel: welt.de/politik/deutschland/article156269271/Islam-Gebote-stehen-ueber-dem-Gesetz-findet-fast-die-Haelfte.html

Übergriffe bei Karneval der Kulturen in Berlin: Zahlreiche Ausländer und Einwandererkinder in Haft oder angezeigt

„Die sieben Männer, die jetzt in U-Haft sitzen, kommen aus Tunesien (3), Marokko (2), Libyen und Algerien. Diese sieben Täter wollten Geld und Mobiltelefone stehlen, sexuelle #Übergriffe werden ihnen nicht vorgeworfen.
Zu den sieben sexuell motivierten Taten gab es vier Festnahmen. Davon drei zu dem bereits am Sonntag bekannt gewordenen Fall der beiden belästigten Berlinerinnen. Hier sind die Tatverdächtigen, wie berichtet 14 (2 mal) und 17 Jahre alt. Alle sind in #Berlin geboren, haben einen türkischen bzw. libanesischen Migrationshintergrund. Zudem wurde laut Polizei ein 40-jähriger #Türke festgenommen, der einer 22-Jährigen am Waterloo-Ufer heftig an den Po gefasst haben soll.“ so
m.tagesspiegel.de/berlin/uebergriffe-beim-karneval-der-kulturen-zahl-der-antaenzer-deutlich-hoeher-als-bisher-bekannt/13603758.html

Wie man sieht, hat die Integration bei einigen sehr gut funktioniert…
Ich frage mich, wann – und ob – die Medien berichten, dass einige der Täter wieder einmal Asylbewerber sind…

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com