Schlagwort: Wissenschaft

Bessere Noten fuer geschlechtergerechte Sprache – Sedlaczek am Mittwoch – Wiener Zeitung Online

http://www.wienerzeitung.at/meinungen/glossen/919353_Bessere-Noten-fuer-geschlechtergerechte-Sprache.html #Österreich, #Gendern, #Gender, #Sprache, #Hochschule, #Bildung, #Noten, #Pseudowissenschaft, #Wissenschaft, #Wien

Forschung zum Obrigkeitsdenken der Menschen: Das Milgram-Experiment

Gestern in einem Gespräch mit einer kleinen Gruppe freiheitlich denkenden Menschen, bin ich auf ein Experiment aufmerksam gemacht worden, das ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. Es zeigt, wozu Menschen gegen ihr Gewissen in der Lage sind, wenn sie eine Obrigkeit haben, die Ihnen bestimmte Aufgaben gibt.  https://de.m.wikipedia.org/wiki/Milgram-Experiment #Milgram, #Wissenschaft, #Menschlichkeit, #Gewissen

Penistransplantation durchgefuehrt – viele koennten profitieren

Besonders viele Soldaten der US-Armee könnten von #Kriegsverletzungen im Genitalbereich geheilt werden. Funfact: „Er hatte keine Wahl und transplantierte dem dunkelhäutigen Mann ein hellhäutiges Geschlechtsteil. Nach einigen Monaten ist geplant, dass ein Tattoo-Künstler versucht, farbliche Unterschiede zu minimieren,“ so: http://news.doccheck.com/de/176119/transplantation-zurueck-zum-penis/?utm_source=DocCheck&utm_medium=DC%20Weiterfuehrende%20Inhalte&utm_campaign=DC%20Weiterfuehrende%20Inhalte%20m.flexikon.doccheck.com #Penis, #Penistransplantation, #Wissenschaft, #Medizin, #Verstümmelung

Studie: Cannabis-Wirkstoff THC laesst Maeuse-Gehirne verjuengen

Klar ist, was sich aus dem Text ergibt: Die Pharmaindustrie will lieber Medikamente entwickeln und den Konsum kontrollieren, als die Menschen einfach friedlich kiffen zu lassen…  Also wird die Politik diesem Vorhaben folgen. Studie: THC: Cannabis-Wirkstoff lässt Mäuse-Gehirne verjüngen http://www.augsburger-allgemeine.de/wissenschaft/THC-Cannabis-Wirkstoff-laesst-Maeuse-Gehirne-verjuengen-id41401746.html #Cannabis, #THC , #Mäuse, #Pharmaindustrie, #Wissenschaft, #Forschung, #Drogen

Zunahme an Faellen von Krätze in der Region Aachen

Wissenschaft: Hat etwas mit Migranten zu tun.

Postfaktischer Staat: Ne,  ne, ne bzw.  „Auch Detlef Funken, Sprecher der Städteregion, möchte diesbezüglich weder eine Aussage machen noch Ursachenforschung betreiben: „Es gibt keine Erklärung für diesen Anstieg“, heißt es lapidar. Und Verena Bochat, Leiterin des dortigen Gesundheitsamts, sagt: „Die Flüchtlingskrise ist jedenfalls nicht Ursache dafür, das diese bundesweite Entwicklung schon seit Jahren zu beobachten ist.“ Für ein Gespräch über andere mögliche Ursachen oder auch die Einschätzung der Lage in der Städteregion stand Frau Bochat trotz mehrfacher Nachfragen nicht zur Verfügung.“ so 

aachener-zeitung.de/mobile/lokales/region/zunahme-von-kraetzefaellen-in-der-region-1.1497509

#Krätze,  #Aachen, #Migranten,  #Wissenschaft, #Flüchtlinge,  #Tuberkulose, #postfaktisch

„Luegenpresse“-Vorlesung durch Chefredakteure der sog. Luegenpresse

​​Ein Fall von Realsatire hat die #Universität #Hamburg eingeholt. Angeheuert sind für das Spektakel unter der Bezeichnung Vorlesung u.a. Leute der Chefetage von #Ard,  #Süddeutsche,  #Faz und #Spiegel.  Eine #Vorlesung durch Menschen, die über sich selbst schwadronieren dürfen, dass sie natürlich die einzig „wahre“ Presse symbolisieren und eine Vorlesung für Menschen,  die nicht mehr nachdenken wollen oder sogar aufgrund ihrer Indoktrination in der Schulzeit nicht mehr können.  Die Gegenseite sucht man natürlich vergebens. Man möchte schließlich auch keinen wissenschaftlichen Standards genügen, Diskurs ermöglichen, sondern vielmehr in einem glaubwürdigen Rahmen nur die eigene Ideologie als die einzig Gute verkaufen…  Diese linkstypische Vorgehensweise passt sehr gut zum #Islamismus: Nimm meinen Glauben/meine Meinung…

Continue reading

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com